Schutz personenbezogener Daten

Gemäss den neuen Bestimmungen zum Schutz personenbezogener Daten vom 25. Mai 2018, versichert Sylvie Monthulé, dass seit ihrer Gründung im Jahr 1995 alle persönlichen Daten, die Sie ihr während der Bestellung anvertrauen (Name, Adresse, E-Mail, Telefon…) absolut vertraulich behandelt und niemals an Dritte weitergegeben werden. Dem Transportunternehmen werden nur die für den Versand notwendigen Daten (Name und Adresse) übermittelt

 

Einführung

Sylvie Monthulé hat sich zu einem kontinuierlichen Prozess der Einhaltung der Allgemeinen Datenschutzverordnung vom 27. April 2016 verpflichtet. Mit dieser neuen Verordnung stärkt Sylvie Monthulé ihre Datenschutzpolitik, um sicherzustellen, dass die Daten unserer Kunden auf transparente, vertrauliche und sichere Weise gesammelt und verwendet werden.

Richtlinie zum Schutz personenbezogener Daten, Stand: 25. Mai 2018

Unsere Richtlinie zum Schutz personenbezogener Daten beschreibt, wie Sylvie Monthulé mit den personenbezogenen Daten von Besuchern und Kunden (nachfolgend “Nutzer”) umgeht, wenn diese unsere Website www.sylvie-monthule.com (nachfolgend “Website”) besuchen. Die Richtlinie zum Schutz personenbezogener Daten ist Bestandteil der Allgemeinen Nutzungsbedingungen der Website. Sylvie Monthulé achtet ständig auf die Daten unserer Benutzer. Daher kann es sein, dass wir die Datenschutzrichtlinie ändern, ergänzen oder aktualisieren müssen. Wir laden Sie ein, regelmäßig die aktuellste gültige Version zu konsultieren, die auf unserer Website zugänglich ist. Wenn größere Änderungen vorgenommen werden, werden wir Sie per E-Mail oder über unsere Dienste benachrichtigen, um Ihnen die Möglichkeit zu geben, diese Änderungen zu überprüfen, bevor sie in Kraft treten. Ihre fortgesetzte Nutzung unserer Dienste, nachdem wir Sie über Änderungen der Datenschutzrichtlinie informiert haben, bedeutet, dass Sie die Aktualisierungen akzeptieren.

Welche personenbezogenen Daten werden erhoben und zu welchen Zwecken?

Wenn Sie unsere Website nutzen und/oder sich registrieren, erheben und verarbeiten wir personenbezogene Daten über Sie, wie z.B.: Ihren Vor- und Nachnamen, wenn Sie ein Konto anlegen. Wir werden Sie auch bitten, uns Ihre E-Mail-Adresse mitzuteilen, damit wir diese Informationen verwenden können, um ein Konto zu erstellen, Ihnen Informationen zur Auftragsverfolgung und Benachrichtigungen zu senden und Ihnen den Newsletter zukommen zu lassen. Außerdem erfassen wir Ihre Postanschrift und Telefonnummer zum Zweck der Auslieferung Ihrer Bestellungen.

Warum verwenden wir Cookies?

Definition von “Cookie” und dessen Verwendung. Ein “Cookie” ist eine Textdatei, die auf Ihrem Computer abgelegt wird, wenn Sie unsere Plattform besuchen. Auf Ihrem Computer werden die Cookies von Ihrem Internet-Browser verwaltet. Wir verwenden Cookies auf unserer Website zu Zwecken der Navigation, Optimierung und Personalisierung unserer Dienste auf unserer Website, indem wir uns Ihre Präferenzen merken. Cookies ermöglichen es uns auch zu sehen, wie unsere Website genutzt wird. Wir erfassen automatisch Ihre IP-Adresse und Informationen über Ihre Nutzung unserer Website. Dies ermöglicht es unserer Site, sich zu merken, wer Sie sind, wenn eine Verbindung zwischen dem Server und dem Webbrowser hergestellt wurde. Informationen, die zuvor in einem Webformular angegeben wurden, können gespeichert werden. Alle diese gesammelten Informationen bleiben intern in unserem Unternehmen.

Auf unserer Website werden verschiedene Arten von Cookies verwendet:

Cookies sind für den Betrieb unserer Website unbedingt erforderlich. Sie ermöglichen Ihnen die Nutzung der wichtigsten Funktionen unserer Website (z. B. Zugriff auf Ihre Informationen, auf Ihr Konto). Ohne diese Cookies können Sie unsere Website nicht normal nutzen.

Cookies zur Publikumsmessung: Um unsere Dienstleistungen für unsere Kunden zu verbessern, verwenden wir Cookies zur Publikumsmessung, wie z. B. die Anzahl der aufgerufenen Seiten, die Anzahl der Besuche, die Aktivität der Nutzer und deren Häufigkeit der Rückkehr, insbesondere durch die Dienste von Google Analytics. Diese Cookies ermöglichen nur die Erstellung von statistischen Studien über den Verkehr der Nutzer auf unserer Plattform, deren Ergebnisse völlig anonym sind. Diese Informationen ermöglichen es uns, die Funktionsweise unserer Website zu verbessern, um Sie besser zufrieden zu stellen.

Arten von verwendeten Cookies. Die folgenden Arten von Cookies werden auf dieser Website verwendet:

“Temporäre” Cookies: Diese Art von Cookies ist in Ihrem Browser aktiv, bis Sie unsere Plattform verlassen, und läuft ab, wenn Sie eine bestimmte Zeit lang nicht auf die Website zugreifen.

 “Permanente” Cookies: Diese Art von Cookies verbleibt in der Cookie-Datei Ihres Browsers für einen längeren Zeitraum, abhängig von den Einstellungen Ihres Webbrowsers.

Verwendung von Cookies von Drittanbietern. Wir arbeiten mit Drittanbietern zusammen, wie z.B. Google Analytics, um die Aktivitäten der Besucher unserer Plattform zu verstehen oder um Ihre Interessen auf unserer Plattform zu erkennen und das Angebot auf unserer Seite für Sie anzupassen. Die Informationen, die auf diese Weise von Drittanbietern gesammelt werden, können Daten wie z. B. Geo-Standortdaten enthalten. Wir stellen sicher, dass die Partnerunternehmen sich verpflichten, die auf unserer Plattform gesammelten Informationen ausschließlich für unsere Bedürfnisse und nach unseren Anweisungen zu verarbeiten, unter Einhaltung der europäischen Vorschriften und verpflichten sich, angemessene Maßnahmen zur Sicherung und zum Schutz der Vertraulichkeit der Daten zu treffen.

Deaktivierung von Cookies. Sie können Cookies jederzeit deaktivieren, indem Sie in Ihrem Browser die entsprechenden Einstellungen zur Deaktivierung von Cookies vornehmen (https://www.cnil.fr/fr/cookies-les-outils-pour-les-maitriser). Bitte beachten Sie, dass die Deaktivierung von Cookies den Zugang zu einigen oder allen Funktionen einschränken oder verhindern kann. In Bezug auf Werbe-E-Mails: Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen, indem Sie (i) auf den Abmeldelink klicken, der in jeder unserer Mitteilungen enthalten ist, oder (ii) indem Sie sich mit uns in Verbindung setzen.

Wir sammeln die Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, wenn Sie

Sie browsen auf unserer Site
Sie Ihr persönliches Konto erstellen, ändern und darauf zugreifen
Sie füllen ein Kontaktformular aus
Sie einen Auftrag abschließen
wenden Sie sich an unseren Kundendienst

Werden Ihre Daten an Dritte weitergegeben?

Die auf unserer Plattform gesammelten personenbezogenen Daten über Sie sind für den eigenen Gebrauch von Sylvie Monthulé bestimmt. An die Transportunternehmen, mit denen Sylvie Monthulé zusammenarbeitet, werden nur die Informationen weitergegeben, die für die ordnungsgemäße Zustellung Ihrer Bestellungen erforderlich sind. Sylvie Monthulé verkauft oder vermietet Ihre persönlichen Daten unter keinen Umständen zu Marketingzwecken an Dritte.

Wie werden Ihre persönlichen Daten geschützt?

Sylvie Monthulé wendet anerkannte technologische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen an, um zu gewährleisten, dass die gesammelten personenbezogenen Daten nicht verloren gehen, unterschlagen, eingesehen, verändert oder an unbefugte Dritte weitergegeben werden, es sei denn, die Weitergabe dieser Daten ist durch die geltenden Vorschriften vorgeschrieben, insbesondere auf Ersuchen einer Justizbehörde, der Polizei, der Gendarmerie oder einer anderen vom Gesetz autorisierten Behörde. Die Sicherheit der persönlichen Daten hängt auch von den Benutzern ab. Benutzer, die Mitglied bei Sylvie Monthulé sind, verpflichten sich, ihr Login und Passwort vertraulich zu behandeln. Die Mitglieder verpflichten sich außerdem, ihr Konto nicht weiterzugeben und Sylvie Monthulé jede unbefugte Nutzung ihres Kontos mitzuteilen, sobald sie davon Kenntnis erlangen.

Wie lange werden personenbezogene Daten aufbewahrt?

Personenbezogene Daten, die Sylvie Monthulé von Nutzern zur Verfügung gestellt werden, werden nach einer bestimmten Zeit, abhängig von den verarbeiteten Daten, gelöscht. Um Mitgliedern die Möglichkeit zu geben, ihr Konto wiederherzustellen, wenn sie ihr Passwort nach einem längeren Zeitraum ohne Verbindung zur Website vergessen haben, wird Ihre E-Mail zu Sicherheitszwecken gespeichert. Es ist jedoch möglich, sie zu löschen, indem Sie die Informationen Ihres Profils im Bereich “Mein Konto” der Website ändern. Wir bewahren Ihre Daten nur so lange auf, wie es für die verfolgten Zwecke erforderlich ist, in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Bestimmungen.

Was passiert, wenn ich die Website in Verbindung mit sozialen Netzwerken nutze?

Wenn Sie soziale Netzwerke und Sylvie Monthulé-Dienste oder Anwendungen in Verbindung mit sozialen Netzwerken nutzen, kann dies zur Erhebung und zum Austausch bestimmter Daten zwischen den sozialen Netzwerken und Sylvie Monthulé führen. Wir sind nicht verantwortlich für die Nutzung Ihrer Daten durch soziale Netzwerke für deren eigene Zwecke. Sie haben die Möglichkeit, den Zugriff und die Vertraulichkeit Ihrer Daten direkt in den sozialen Netzwerken einzurichten und zu kontrollieren.

Was sind Ihre Rechte?

Gemäß den geltenden Vorschriften haben die Nutzer unserer Plattform die folgenden Rechte:

Recht auf Zugang und Berichtigung ;
um die Benutzerdaten zu aktualisieren und zu vervollständigen;
das Recht, die persönlichen Daten der Benutzer zu sperren oder zu löschen
persönliche Daten, wenn sie ungenau, unvollständig,
zweideutig oder veraltet sind oder deren Erhebung
veraltet sind, oder deren Erfassung, Verwendung, Übermittlung oder Speicherung verboten ist;
das Recht, die Einwilligung jederzeit zu widerrufen;
das Recht, die Verarbeitung der Daten der Benutzer einzuschränken;
das Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung personenbezogener Daten;
das Recht auf Übertragbarkeit der von den Nutzern bereitgestellten Daten,
wenn diese Daten einer automatisierten Verarbeitung auf der
Grundlage ihrer Einwilligung unterzogen werden oder
auf der Grundlage ihrer Zustimmung oder eines Vertrags.

Wenn Sie wissen möchten, wie Sylvie Monthulé diese personenbezogenen Daten verwendet, um eine Berichtigung bitten oder sich der Verarbeitung widersetzen möchten, können Sie eine E-Mail an contact@sylvie-monthule.fr senden oder einen Brief an folgende Adresse schicken Ose créations – Sylvie Monthulé – 269 Avenue du Géneral de Gaulle 94500 CHAMPIGNY SUR MARNE – FRANKREICH. Schließlich können die Nutzer von Sylvie Monthulé eine Beschwerde bei den Aufsichtsbehörden, einschließlich der CNIL (https://www.cnil.fr:fr/plaintes), einreichen. Ihre Anfragen werden innerhalb von 30 Tagen bearbeitet. Zusätzlich zu Ihrer Anfrage werden wir Sie bitten, eine Fotokopie eines Identitätsnachweises beizufügen, damit Sylvie Monthulé Ihre Identität verifizieren kann.

Wie können Sie uns kontaktieren?

Wenn Sie Fragen oder Beschwerden haben oder wenn Sie Sylvie Monthulé Empfehlungen oder Kommentare zur Verbesserung unserer Datenschutzpolitik geben möchten, können Sie eine E-Mail an contact@sylvie-monthule.fr senden oder einen Brief an die folgende Adresse schicken

Ose créations – Sylvie Monthulé

269 Avenue du Géneral de Gaulle

94500 CHAMPIGNY SUR MARNE- FRANKREICH.