Schmuck der Verführung

Begehren braucht Geheimes, Unbekanntes, Fantasie…
Es wächst wie eine Blume, die sich langsam entfaltet und erst in der Sonne
ihre ganze Farbpracht enthüllt, ihre zarten Blütenblätter, ihren Duft… Sylvie Monthulé’s Intimschumckkreationen haben
eine so intensive erotische Kraft, eine so besondere Eleganz, die sie absolut unvergesslich machen…
Schumckstücke von einer seltenen Schönheit, die die Tore zur Betörung der Sinne öffnen, Schmuck, der die Kunst
der Verführung kultiviert und den Körper in die Magie der Lust eintauchen lässt !

 

Wunderschöne Schmuckstücke für die Klitoris

Körperschmuck für die Klitoris zu kreieren war einer von Sylvie’s Träumen !
Ihr erstes Schmuckstück entwarf sie im Jahr 2000: die “Clit’Ose”…
Mit einem großen schön geformtem “O”, das mit Gold und Kristall geschmück ist…
Wie ein “Oh” der Überraschung wenn das anschmiegsame Schmuckstück die zärtliche Lust erweckt…
Intimschmuck, den Frauen mit Freude und Lust entdecken !
Darauf folgen die “Klitorisperle”, das “Etui”, der “Nektar der Lust”…
Und 2018 ist Sylvie’s letztes Wort noch nicht gesprochen ! Sie präsentiert uns
das Schmuckstück “Excite Klitoris” und natürlich gehört ein Video dazu, um das Schmuckstück
zu zeigen… und die Lust, die es verspricht !

Sexy Gourmetschmuck…

Der Traum von einem Schmuckstück, das mit dem Körper spielt…
Der Traum von einem Schmuckstück mit runden zärtlichen Formen, in Zuckerfarben,
das die sensibelsten Zonen des Körpers erregt… Sylvie lässt diese Träume wahr werden,
in dem sie unglaublichen Schmuck zum Einführen aus wunderschönen glitzernden
Materialen entwirft, wie die Libertinagekugeln… Kugeln für “Sie und Ihn” in Blau oder Lila.
Vaginal oder anal, jedes Schmuckstück trifft ihre geheimen Geschmäcker !
Und da für die Lust nichts zu schön ist : “Geisha Lichtkugeln”, “Intimeier” in glänzendem Schwartz
oder elfenbeinfarbener Sexschmuck in Penisform, das und mehr halten die Kollektionen bereit !

Schmuck, der beim Vorspiel die Fantasie anregt…

Manche Körperteile zu kaschieren oder nur anzudeuten, ist unendlich erregender
als seine Nacktheit sofort zur Schau zu stellen…
Sylvie Monthulé liebt es, Schmuck zu gestalten, der einen ganz verrückt macht !
Nur ganz leicht scheint Ihre Bruskette unter der feinen Bluse hervor…
und zeigt Ihrem Betrachter den köstlichen Weg des unanständigen Genusses,
sein Blick folgt dem Schmuckstück, das Ihren Busen zu liebkosen scheint…
und Fantasie, Lust und Begehren anregt !

Schmuck zum Einführen für Sie zum Versteckspielen…

Die Schmuckstücke zum Einführen sind entstanden aus einer magischen Alchimie
zwischen Spielereien der Fantasie und körperlichem Genuss.
2005 hat Sylvie es gewagt, ein zauberhaftes Höschen in Muschelform zu entwerfen,
in dessen Inneren ein gelenkiger blauer männlicher Finger erscheint…  wie ein Lustfinger !
2013 wird sie wieder schwach und entwirft einen in einem weichen Lederstring
eingebetteten Finger… Zwei magische Schmuckstücke, um sich im Geheimen Lust zu bereiten;
zwei Schumckstücke für einen Strandspaziergang, einen aufregenden Abend,
ein romantisches Rendezvous oder ganz einfach um die Straße entlangzugehen…
mit einem unvermuteten Schmuckstück am Körper, das Ihnen bei jedem
Schritt Gänsehaut bereitet. Seinen Körper kennen, das Verlagen zähmen,
zunächst allein… Freude an seinem Schmuck haben, ohne dass es
jemand vermutet… welch ein Genuss !

Juwelierarbeit für unglaubliche Schmuckstücke…

In manchen erotische Kreationen stecken viele Stunden Arbeit
bis zur Herstellung eines ersten Exemplars. Die “Schwanenstrings” sind Schmuckstücke
mit wundervollen Details : die Wölbungen der ausgestreckten Flügel,
die Spiralen und Motive in Arabeskenform… die “Liebesnachtstrings” sind von
blendender Schönheit mit ihren Spitzenrändern und ihrem leidenschaftlichen Rot…
Je nach Ausgangsidee des Schmuckstücks ist das Gold oder Silber glatt
oder gehämmert, um einen Eindruck der Tiefe, der Materie, des Lebens zu erwecken…
bevor sie die Wölbung Ihres Geschlechtes bedecken !

Intime Komplizenschaft ; Schmuck für Sie, Schmuck für Ihn !

Um die sexuelle Komplizenschaft des Paares hervorzuheben,
hat Sylvie Monthulé in ihren Kollektionen oft erotische Schmuckstücke präsentiert,
die die Harmonie zwischen einer männlichen und einer weiblichen Form betonen :
Das schöne kleine Schmuckstück in Form eines Frauenkörpers,
das den Venushügel der Frau ziert, verwandelt sich harmonisch, um das Geschlecht
des Mannes zu schmücken… Spannend für das Paar, sich gegenseitig zu entdecken,
mit sexy Körperschmuck in totaler Symbiose… Aufregend, zu wissen,
dass Ihr Partner die männliche Version des “Intimeis” mit seiner
schwarzen Perle als Anhänger trägt, und dass das weibliche Ei am Ende
mit einem Tropfen und einer kleinen Satinschleife verziert ist !

Jede Kurve des Körpers spüren…

Manche Kurven des Körpers können sich als erogene Schätze erweisen,
voller Erotik… Eine Taillenkette kann ein intensives Begehren hervorrufen, vor allem wenn
sie an ihren Hüften hinabgleitet und ihren aufregenden Weg bis zur Rundung ihres
Gesäßes fortsetzt… Der Hüftschmuck von Sylvie Monthulé besteht aus
wunderschönen Schmuckstücken mit Miniaturmotiven,
die die Weiblichkeit in ihrer ganzen Schönheit betonen.